Der Kaderverband des öffentlichen Verkehrs ist ein politisch unabhängiger Verband aller Führungskräfte und Fachexperten, Frauen wie Männer, sowie der Nachwuchskader, die zusammen den öffentlichen Verkehr planen, gestalten und ausführen.


Unter öffentlichem Verkehr verstehen wir alle Anbieter im Bereich Bahn, Bus, Tram, Schifffahrt und Seilbahnen sowie auch alle Unternehmen, die den öffentlichen Verkehr mitbestimmen, vertreten und unterstützen.






DAS BULLETIN MÄRZ 2019 IST DA

Unter anderem finden Sie darin folgendes:
- Schwerpunkte für den KVöV 2019
- Übersicht Anlässe des KVöV
- Eine Einschätzung des neuen GAV SBB
- Interessante Mitgliederangebote für Sie

Das neue Bulletin finden Sie hier




«STRATEGIE DES FERNVERKEHRS SBB» AM 3.4.19 MIT C. MELLENBERGER, LEITERIN FV SBB


Für den Anlass CH 1/2019 vom 3. April im WylerPark SBB, Bern, konnten wir die neue Leiterin von Fernverkehr SBB, Cornelia Mellenberger, gewinnen. Sie wird und die Strategie ihres Geschäftsbereichs näherbringen. Durch ihre vorherige Funktion als Leiterin Konzern-Unternehmensentwicklung SBB ist sie mit zukunftsweisenden Mobilitätssystemen und der Digitalisierung im ÖV bestens vertraut.

 

Alle Details und die Anmeldung finden Sie hier




EINLADUNG «ARBEITSWELT 4.0 - ARBEITSMARKT- UND SOZIALPOLITIK»

Unser Partner Angestellte Schweiz organisiert eine Eventreihe zum Thema «Neue Arbeitswelten», zusammen mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW. Als Mitglied des KVöV sind Sie dazu ebenso herzlich eingeladen.


Am 28. März findet der zweite Anlass in Zürich im Hotel Marriott statt. Start um 17:15h.

 

Hier alle Details und zur Anmeldung.




ZEITSCHRIFTEN-ABO MIT 35% DAUERRABBAT NEU MIT ÜBER 100 TITELN

Unser Partner Abo-and-More hat sein Angebot deutschsprachiger Magazine auf über 100 Titel weiter ausgebaut. Ob Sie sie selber lesen oder das Abonnement als Geschenk weitergeben – in jedem Fall zahlen Sie im Vergleich zum Kiosk-Preis 35% weniger.

 

Alle Details finden Sie hier.




KVÖV-ANLÄSSE 2019 - TERMINE SCHON VORMERKEN

Die Termine für die Jahresanlässe des KVöV stehen fest. Wiederum haben wir 3 spannende Persönlichkeiten als Referenten für Sie:

03. April 19: Leiterin Fernverkehr SBB, @Bern, Wylerpark
17. April 19: Leiter Unternehmensstab BVB, @Basel, Hotel Victoria
12. November 19: Leiter Infrastruktur SBB, @Bern.

Details sind noch in Planung. Mehr Info finden Sie unter Anlässe national hier.




«MOBILITÉ SUR TOUTE LA LIGNE - MOB»

Am 30. Januar organisierte die Regionalgruppe Suisse Romande / Valais in Lausanne einen Anlass mit Hand-Ruedi Gerber, Direktor Marketing von MOB, Montreux-Berner Oberland-Bahn.

 

Ein Résumé und die gezeigte Präsentation zum Vortrag finden Sie hier in unserem Archiv




RESERVIEREN SIE SICH DIE TERMINE: ANLÄSSE REGION MITTELLAND / JURA

Die Termine für 2 weitere Anlässe der Regionalgruppe Mittelland / Jura stehen schon fest:

 

Am 9. Mai 2 Referate zu «Unterwegs zuhause – Multilokales Wohnen und Mobilität»
Am 18. September eine Vorstellung von Dani Wyder, Leiter BLS Infrastruktur / Netz AG zu «Aktuelle Herausforderungen der BLS Netz AG». Beide Anlässe finden in Bern statt.

 

Merken Sie sich die Termine schon vor. Weitere Info finden Sie unter www.kvoev.ch/de/anlaesse/regionale-anlaesse.




VERKEHRSHAUSREISE: JAPAN – BAHNLAND DER SUPERLATIVE

Erleben Sie das Bahnland Japan in Begleitung von zwei Bahn- und Verkehrsexperten: Martin Bütikofer, Direktor Verkehrshaus Schweiz, und Oskar Stalder, Bahnexperte.


Die Reise findet vom 9. – 20. November 2019 statt und bietet dank dem guten Beziehungsnetz der beiden Reiseleiter einmaligen Zugang zur Bahnwelt in Japan.


Finden Sie alle weiteren Angaben zur Reise im Flyer und im Detailprogramm hier.

 

Eine Reise von Background Tours und dem Verkehrshaus Schweiz.




SBB GAV 2019 UNTERZEICHNET – SCHAFFUNG EINES DIGITALISIERUNGSFONDS

Am 26. November unterzeichneten die Personalverbände und die Leitung der SBB in Bern die GAVs 2019 für SBB AG und SBB Cargo AG. Am selben kleinen Festakt wurde auch die Schaffung eines Digitalisierungs-Fonds offiziell bekannt gegeben, den die SBB mit CHF 10 Mio. speist. Im Vorstand dieses rechtlich als Verein organisierten Fonds sitzen gemeinsam je 4 SBB- und Verbands- resp. Gewerkschaftsvertreter.

Lesen Sie alle Details in unserem neuesten Bulletin hier.




BLS «Best Way»: Stellenabbau angekündigt

 

Die BLS hat am 7.11.18 ihr Effizienz- und Sparprogramm «Best Way» den Sozialpartnern und den Medien vorgestellt. Es sieht bis 2023 einen Abbau von rund 200 Arbeitsplätzen vor.

 

Mehr Details und die Position des KVöV dazu finden Sie hier 




GAV 2019 DER SBB PARAPHIERT

Nach langen und zähen Verhandlungen seit Januar 2018 konnten anlässlich der 15. Runde die Verhandlungen zum GAV 2019 von SBB AG und SBB Cargo AG abgeschlossen und von den Verhandlungsdelegationen paraphiert werden.

Lesen Sie mehr




DAS E-BIKE DES JAHRES ALS KVÖV- MITGLIEDERANGEBOT

Das E-Bike des Jahres: Pininfarina E- Voluzione ist ab sofort für Mitglieder des KVöV zu einem attraktiven Preis erhältlich.


Das limitierte Lifestyle E-Bike ist das weltweit meist ausgezeichnete E-Bike des Jahres 2018 und in technischer sowie gestalterischer Hinsicht eine echte Revolution.


Übrigens: Dasselbe Design-Studio Pininfarina S.p.A hat auch die Re460 der SBB entworfen!


Alle Details finden Sie hier




JAHRES-ABO VON «AUTO MOTOR UND SPORT» BIS ZUM «STERN» - ALLE MIT 35% RABATT – AUCH ALS GESCHENK

Schenken Sie als Mitglied des KVöV sich oder Ihrer Familie und Ihren FreundInnen ein Jahres-Abo auf die Lieblingszeitschrift. Wählen Sie aus aktuell über 40 Titeln und profitieren Sie dauerhaft von 35 % Rabatt. Die Zeitschrift wird Ihnen – oder dem Beschenkten – während eines Jahres pünktlich und bequem nach Hause geliefert.

 

Details und Bestellung hier




PK SBB: SENKUNG UMWANDLUNGSSATZ 2019

Der Stiftungsrat der Pensionskasse SBB (PK SBB) hat entschieden, den Umwandlungssatz abzusenken: Für einen Versicherten, der im kommenden Jahr ab 1. März das ordentliche Pensionsalter 65 erreicht, sinkt der Umwandlungssatz von heute 5,18 % auf 5,08 %. Anschliessend wird der Umwandlungssatz in drei jährlichen Schritten weiter gesenkt. Für die bisherigen Rentner der PK SBB ändert sich nichts.



Alle Details dazu finden Sie in unserem Dossier „PK SBB“




VOLVO: PARTNERSCHAFT MIT KVÖV MINDESTENS 12% MITGLIEDERRABATT

Sicherheit, das nüchterne skandinavische Design - gleich zwei Gründe für eine Partnerschaft mit Volvo Car Switzerland AG.

Zum ständigen Rabatt von 12%, einlösbar beim Volvo-Händler Ihrer Wahl, kommen darüber hinaus zusätzliche lukrative Aktionen.

Sie finden alle Angaben zur Partnerschaft auf unserer Website hier.




BusinessPoint im Bahnhof Bern – 2 Stunden gratis


Witzig hat den Business Point neu gestaltet. Noch angenehmer, noch effizienter, noch professioneller.

KVöV-Mitglieder erhalten gegen Vorzeigen des Mitgliederausweises zwei Stunden pro Tag kostenfreie Nutzung eines Arbeitsplatzes im Witzig BusinessPoint im Bahnhof Bern, gegen Vorweisung des KVöV-Mitgliederausweises. Alle Details dazu finden Sie hier

 

 




BALD PENSIONIERT ? PROFITIEREN SIE VOM REDUZIERTEN MITGLIEDERBEITRAG


Sie werden demnächst pensioniert? Nutzen Sie den «ANMELDUNG PENSIONIERUNG»-Button ganz rechts auf unserer Website zur Ummeldung. 

 

Nach Erhalt Ihrer Angaben profitieren Sie auf Anfang des folgenden Monats vom reduzierten Mitgliederbeitrag von nur noch CHF 66 (statt CHF 198) bei gleichen KVöV-Leistungen.




Suche

Suchbegriff


KVöV Bulletin 90 - März 2019

8.3.2019 - Das neue KVöV-Bulletin Nr. 90 - März ist erschienen.

Weitere Infos

Adressänderung

Rechtsschutz

Pensionierung

Kontakt

Kaderverband des Öffentlichen Verkehrs KVöV
Postfach
3001 Bern
T +41 79 223 05 25
info@kvoev-actp.ch

Rechtsdienst / Rechtsauskünfte:
T +41 44 360 11 11
recht@angestellte.ch